Operette "Die schöne Galathée"

18. und 19. November 2017 // 16:30 Uhr

Der Dschungel wird wieder zur Bühne.

Auch im Herbst 2017 können die Besucher eine musikalische Aufführung unter Palmen genießen. Das Sinfonieorchester Collegium musicum Potsdam präsentiert unter der Leitung von Knut Andreas „Die schöne Galathée“ in der wunderschönen Kulisse der Orangerie der Biosphäre Potsdam.

Eine verhüllte Statue. Ein in sein Werk vernarrter Bildhauer.
Ein kaufwilliger Kunstliebhaber. Betörung der Männerwelt.

Programm:

  • Aufführung der Operette „Die schöne Galathée“ von Franz von Suppés in der Inszenierung von Gretel Schulze

Künstler:

Regie: Gretel Schulze

Musikalische Einstudierung: Christian Deichstetter

Dirigent: Knut Andreas

Unser Tipp:

  • Kombinieren Sie den Operettenbesuch mit einem Gala-Buffet unter Palmen (18.11.2017) oder mit einem entspannten Zusammensitzen bei Kaffee und Kuchen im Restaurant, mit Blick über den Wasserfall (19.11.2017).

Bestellen Sie ab dem 12. September die Sondertickets inklusive Gala-Buffet oder Kaffee und Kuchen für die Aufführung der Operette "Die schöne Galathée" telefonisch unter 0331 550 740, per E-Mail oder innerhalb der Öffnungszeiten an der Kasse der Biosphäre Potsdam bestellen.

Sondertickets enthalten:

  • Gala-Buffet am 18.11.2017 oder Kaffee und Kuchen am 19.11.2017
  • Spaziergang durch den Tropengarten
  • Konzert mit der Garantie auf die besten Plätze

Eine Vorabbuchung ist dringend erforderlich. Sondertickets mit Gala-Buffet oder Kaffee und Kuchen können nur über die Biosphäre Potsdam gebucht werden.

Tickets ohne gastronomische Leistung kosten zwischen 16 € und 22 € (ermäßigt 11 € und 16 €) zzgl. Gebühren und sind an den regulären Vorverkaufsstellen und über Eventim erhältlich.

* Eine Ermäßigung erhalten Schüler, Studenten, Auszubildene und Arbeitssuchende, nach Vorlage eines Nachweises.

Operette Biosphäre Potsdam
Operette Biosphäre Potsdam