Die Biosphäre Potsdam feiert Tropengeburtstag!

Biosphäre Potsdam Geburtstagsparty

14. September 2019

17 Jahre Dschungelparadies in Potsdam

Der 14. September 2019 ist ein Datum mit großer Bedeutung für den Umwelt- und Naturschutz. Am internationalen Tag der Tropenwälder, der 1989 durch den WWF initiiert wurde, wird nicht nur auf die gefährliche Zerstörung der Regenwälder aufmerksam gemacht, er ist auch gleichzeitig Geburtstag eines der bekanntesten Naturforscher unserer Geschichte: Alexander von Humboldt. Von Humboldt würde in diesem Jahr sogar seinen 250. Geburtstag zelebrieren. Aus diesem Anlass startet in der Biosphäre Potsdam ein ganz besonderes Herbstprogramm mit einer passenden Humboldt-Rallye durch den Tropengarten.

Thematisch angelehnt an den Tag der Tropenwälder wurde auch die Biosphäre Potsdam am 14. September vor 17 Jahren erstmals für Besucher als Naturerlebniswelt eröffnet. An diesem Ehrentag garantiert die Biosphäre Potsdam tropischen Geburtstagspaß für die ganze Familie! Wagen Sie sich auf eine tierisch tolle Geburtstagsparty mit Urlaubsstimmung und erleben Sie den tropischen Regenwald mit all seinen Facetten hautnah! Zur Feier dieses Tages bietet die Potsdamer Tropenwelt ein besonders abwechslungsreiches Programm.

Programm der Biosphäre Potsdam zum 17. Geburtstag:

Umweltmagier

Kindertag in der Biosphäre Potsdam

Orangerie // 11, 13, 15 Uhr

Der Umweltmagier Freddie Rutz zeigt anlässlich des letzten Ausstellungstages der Ausstellung "Mein Schwarm: Die Biene" seine Nummer "BEEZ". Er zaubert mit und um das Thema Bienen. Drohnen oder Menschen mit Pinseln sollen Blumen bestäuben? - Bienen sind dafür von der Natur bestimmt sind.

"BEEZ" ist nachhaltiges, lehrreiches Family Entertainment mit viel Spaß.

Rutz ist der weltweit erste Umwelt-Magier. Vor Jahren hat er sich entschieden, neben seinen vielen Auftritten an Theatern und Events, sich mit seinem Entertainment für die Umwelt einzusetzen.

Der Umweltmagier ist bereits im Eintrittspreis enthalten. Es ist keine Voranmeldung erforderlich.

Kinderschminken

Biosphäre Potsdam Kinderschminken

Café Tropencamp // 12 bis 17 Uhr

Neben der Show des Umweltmagiers können sich die kleinen Entdecker am Café Tropencamp zu echten Dschungeltieren schminken lassen. Als farbenfroher Schmetterling oder Biene geschminkt, wird der Rundgang durch die Tropenwelt gleich viel aufregender!

Das Kinderschminken ist bereits im Eintrittspreis enthalten.

Stoffbeutel bemalen

Biosphäre Geburtstag

Regenwaldschule // 11 bis 18 Uhr

Beim 17. Biosphäre-Geburtstag sind die kreativen Tropenbesucher dazu eingeladen, ihren ganz persönlichen Stoffbeutel zu bemalen. Ihrer Originalität sind dabei keine Grenzen gesetzt. Die kleinen Künstler können tropische Pflanze, exotische Tiere sowie Phantasiewesen auf den Beuteln verewigen. Die Stoffbeutel, Farben und Ausmalvorlagen werden von der Biosphäre Potsdam bereitgestellt.

Das Stoffbeutel bemalen findet in der Regenwaldschule statt und ist bereits im Eintrittspreis enthalten.

Mikroskopier Station

Höhenweg // 11 bis 18 Uhr

Alle kleinen Dschungelforscher können gemeinsam mit einem Guide an der neuen Mikroskopier Station einen ganz genauen Blick auf den Dschungel und das Wasser werfen. Anhand von verschiedenen Präparaten wird das Leben im Wassertropfen untersucht und sogar kleine Urzeit-Krebse können an der Mikroskopier Station beobachtet werden.

Insektenstation

Biosphäre Geburtstag

 Insektenterrarien // 11 bis 18 Uhr

Kurz vor der Unterwasserwelt „Aquasphäre“ verstecken sich so einige Insekten in verschiedenen Terrarien. Perfekt an ihre Umgebung getarnt, sind diese für das menschliche Auge oft nur schwer zu entdecken. Die Stabschrecken gehören neben den Gespenstschrecken und Wandelnden Blättern zu den Insekten der Biosphäre Potsdam. Beim 17. Geburtstag können alle mutigen Gäste die Stabschrecken einmal vom nahen erleben und sich die einfallsreichen Tarnkünstler auch über ihre Hand laufen lassen.

Biosphäre Potsdam Party

Die Biosphäre Potsdam freut sich darauf, zusammen mit allen Gästen ihren 17. Geburtstag zu feiern und dabei auf die Bedeutung des Regenwaldschutzes aufmerksam zu machen. Sie blickt zurück auf 17 Jahre Dschungelspaß mit vielseitigen Ausstellungen und Veranstaltungen und schaut freudig auf weitere Jahre entgegen, die sie dem Schutz der Regenwälder und dem Spaß beim Lernen und Forschen widmen kann.

Kommen Sie zum 17. Geburtstag in die Biosphäre Potsdam und erleben Sie einen Tag voller Abenteuer und Überraschungen!