Das Winterferienprogramm 2018 in der Biosphäre Potsdam

Ausstellung zur Thema Bionik in der Biosphäre Potsdam

03. - 11. Februar 2018

Entfliehen Sie der grauen Jahreszeit und tauchen Sie ein in die wohlige Wärme der Potsdamer Tropenwelt. Neben einer Vielzahl exotischer Tiere, tropischer Temperaturen und zahlreichen Highlights für Groß und Klein wartet ein abwechslungsreiches Winterferienprogramm auf die großen und kleinen Besucher der Biosphäre Potsdam. Welche Tricks hat sich der Mensch bei dem Vorbild Natur abgeschaut und wie kommt die Schokolade eigentlich in die Regale im Supermarkt? Lüften Sie die Geheimnisse im Ferienprogramm der Biosphäre Potsdam.

Bastelbogen "Geniale Natur"

Für alle Besucher wird es einen besonderen Lückentext zum Basteln und Spielen geben, der das Thema „Geniale Natur“ in der Biosphäre Potsdam noch spannender macht. Im Laufe des Rundgangs durch die Tropen entdecken Sie viele Stationen, die geniale Beispiele aus der Natur vorstellen und zeigen, wie der Mensch bei der Natur abschaut. Wie kann ein Gecko auch an Scheiben laufen oder warum perlt das Wasser von der Lotosblume ab? Nachdem der Lückentext ausgefüllt wurde, kann der Bogen ausgeschnitten und als Bionik-Memospiel gespielt werden. So werden die Ferien nicht nur zum Tropenspaß sondern vermitteln auch viel Wissenswertes aus der spannenden Natur!

Schokoträume für Groß und Klein in der Biosphäre Potsdam
Schokoladenworkshop in der Biosphäre Potsdam

täglich 10.00 und 14.00 Uhr

Schokoladenworkshop in der Regenwaldschule 

Haben Sie schon einmal Ihre eigene Schokolade hergestellt?


In der Biosphäre Potsdam haben Sie die Chance einmal alle Zutaten der leckeren Nascherei kennen zu lernen und den Weg vom Kakaobaum zum Riegel selbst zu verfolgen. Der Schokoladenworkshop findet täglich um 10:00 und 14:00 Uhr statt und lüftet Geheimnisse rund um die Kakaofrucht. Stellen Sie Ihre eigene Schokolade her und nehmen Sie die kleinen Köstlichkeiten mit nach Hause. Doch nicht nur Körpereinsatz ist beim mörsern und schmelzen der eigenen Schokolade gefragt. Auch das Wissen kann bei dem Workshop erweitert werden. Welche Schokolade ist gesünder? Weiß oder Zartbitter? Und welchen Weg muss die Kakaobohne nehmen um in unseren Supermärkten zu landen?
 

Wir wollen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt bieten und beschränken daher die Gruppengröße. Bitte melden Sie sich vorab für den Workshop unter info@.biosphaere-potsdam.de oder unter der Telefonnummer  0331 - 550 74 0 an.

Die Preise für den Workshop betragen 6,80 € pro Person zzgl. zum Eintrittspreis.

Die Biosphäre Potsdam öffnet von Montag bis Freitag zwischen 9.00 und 18.00 Uhr die Pforten für die Besucher. Am Wochenende können Sie um 10.00 Uhr Ihre Reise in die tropische Erlebniswelt antreten. Bis um 19.00 Uhr können Sie alle Geheimnisse der Biosphäre Potsdam erforschen. Letzter Einlass ist jeweils 1,5 h vor Schließung.


Verbringen Sie einen Tag voller spannender Aktionen und lassen Sie die Winterferien zu einem Abenteuer werden.