Das Winterferienprogramm 2019 in der Biosphäre Potsdam

Ferienausflug Winter Biosphäre Potsdam
© Agentur Kraftstoff

02. - 10. Februar 2019

In der Biosphäre Potsdam werden die Winterferien zu einem exotischen Kurzurlaub der besonderen Art: Tropische Temperaturen und der immergrüne Dschungel sorgen für Urlaubsstimmung für die ganze Familie! Neben zahlreichen Tieren und einer einzigartigen Dschungel-Atmosphäre verspricht das Winterferienprogramm einen Tag voller Abenteuer im Dickicht des tropischen Regenwaldes.

Alle Dschungelabenteurer sind dazu aufgerufen, den tropischen Regenwald mit einer Bionik-Rätselkarte zu entdecken. Beim Schoko-Workshop kann der Weg von der Kakaofrucht zur beliebten Leckerei verfolgt und die eigene Lieblingsschokolade kreiert werden.

Bionik-Rätselkarte

Ausflug Winterferien Biosphäre Potsdam

Ob Groß oder Klein, mit ein wenig Geschick, können alle Besucher beim Bionik Abenteuer alle Natur-Geheimnisse der Biosphäre Potsdam lüften. Auf dem Rundgang durch den Tropengarten kann auf spielerische Weise herausgefunden werden, welche Tricks und Kniffe sich der Mensch beim Vorbild Natur abgeschaut hat. Die Dauerausstellung „Biosphäre – Geniale Natur“ verrät so einige Geheimnisse, die die Natur über Millionen von Jahren kreierte. Gewappnet mit einer spannenden Rätselkarte können die kleinen und großen Besucher an allen Tagen der Winterferien auf eine Entdeckungsreise durch den Dschungel gehen. Dabei werden Rätsel zur Schlangenhaut, dem Schildkrötenpanzer oder auch der Paradiesvogelblume gelüftet.

Die Bionik-Rätselkarte ist bereits im Eintrittspreis enthalten und es ist keine Voranmeldung erforderlich. 

Schokoladen-Workshop

Schokolade herstellen in der Biosphäre Potsdam
Schokoträume für Groß und Klein in der Biosphäre Potsdam
Schokoladenworkshop in der Biosphäre Potsdam

Eine heiße Schokolade ist wohl eines der beliebtesten Getränke, welche uns die kalte Winterzeit versüßt. Die Schokolade erfreut sich weltweit als leckere Nascherei großer Beliebtheit. Doch was passiert eigentlich mit einer Kakaobohne auf dem Weg zum Heißgetränk oder zur Schoko-Tafel? Welchen Weg muss sie gehen, um in unseren Supermärkten zu landen?

In den Winterferien können neugierige Schokoladen-Liebhaber diesen Fragen auf den Grund gehen und beim Workshop ihre eigene Schokolade herstellen. Viele Geheimnisse rund um die beliebte Leckerei werden gelüftet und beim Mörsern und Schmelzen entstehen aus der Bohne kleine Schokofiguren. Die süßen Köstlichkeiten können anschließend sofort vernascht oder mit nach Hause genommen werden. 

Termine:

Sonntag, 3. Februar 2018 // 11:00 und 15:00 Uhr

Dienstag, 5. Februar 2018 // 11:00 und 15:00 Uhr

Freitag, 8. Februar 2018 // 11:00 und 15:00 Uhr

Sonntag, 10. Februar 2018 // 11:00 und 15:00 Uhr

Maximale Teilnehmerzahl: 12 Personen

Wir wollen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt bieten und beschränken daher die Gruppengröße. Bitte melden Sie sich vorab für den Workshop unter info@.biosphaere-potsdam.de oder unter der Telefonnummer  0331 - 550 74 0 an.

Die Preise für den Workshop betragen 6,80 € pro Person zzgl. zum Eintrittspreis.

Die Biosphäre Potsdam öffnet von Montag bis Freitag zwischen 9.00 und 18.00 Uhr ihre Türen für die Besucher. Am Wochenende können Sie um 10.00 Uhr Ihre Reise in die tropische Erlebniswelt antreten. Bis um 19.00 Uhr können Sie alle Geheimnisse der Biosphäre Potsdam erforschen. Letzter Einlass ist jeweils 1,5 h vor Schließung.

Verbringen Sie einen tropischen Tag voller exotischer Entdeckungen und lassen Sie die Winterferien zu einem Abenteuer werden.