Wein meets Grill

Tropischer Sommerabend in der Biosphäre Potsdam

07.07.2018 | 19:30-24 Uhr

Ein tropischer Sommerabend

Unter dem Motto "Wein meets Grill - ein tropischer Sommerabend" präsentieren ausgewählte Winzer im Café Tropencamp der Biosphäre Potsdam erlesene Weine unter Palmen. Mit Blick über den Urwaldsee und mit den Klängen der Live-Band Viola con Padrinos untermalt, werden die kulinarischen Genüsse mit raffinierten Köstlichkeiten vom Grill zu einem genussvollen Abend für alle Sinne.

Ausgewählte Winzer in der Biosphäre Potsdam

Weinverkostung

Die Verkostung erlesener Weine ausgewählter Winzer ist ein Highlight des Abends. Am Café Tropencamp schenken die Winzer des biologischen Weinguts Maibachfarm sowie des Weinhofs Feth-Wehrhof, der Weinhandlung in vino aus Potsdam und das Weingut Johanninger ihre edlen Tropfen aus. Die feinen Weine des biologischen Weinguts Maibachfarm stammen aus einem idyllischen Seitental oberhalb der historischen Rotweinmetropole Ahrweiler unweit des Klosters Kalvarienberg. Die Flächen des Weinguts zeichnen sich durch eine Bearbeitung nach Bioland-Richtlinien aus. Der Weinhof Feth-Wehrhof liegt im südlichen Rheinhessen, der Wonnegau, und seine Weinberge bestechen durch einen eigenständigen Charakter in denen optimale Wachstumsbedingungen herrschen. Die köstlichen qualitativ hochwertigen Weine kommen aus dem naturnahen und nachhaltigen Anbau von Riesling, den klassischen Burgundertrauben und feinen Bukettrebsorten. Die Weinhandlung in vino aus Potsdam zeichnet sich durch eine exzellente Weinauswahl aus und das schon seit 1992. Beim tropischen Sommerabend werden Sie lebendige Weine mit Persönlichkeit anbieten, die sie von Winzer erwerben, die mit dem anvertrauten Erdreich ökologisch verantwortungsbewusst umgehen. Das Weingut Johanninger wird ebenfalls bei dem tropischen Sommerabend vertreten sein und mit seinen ökologischen und veganen Weinen begeistern. Die Weine stammen aus einem ökologischen Weinanbaugebiet in Biebelsheim, einem kleinen Winzerdorf zwischen Bingen und Bad Kreuznach.

Grillabend in der Biosphäre Potsdam

Hausgemachte Köstlichkeiten vom Grill-Buffet

Was wäre eine genussvolle Weinverkostung ohne ein passendes kulinarisches Angebot? Die Biosphäre-Gastronomie bietet Ihnen am tropischen Sommerabend ein ganz besonderes Grill-Buffet. Neben schmackhaften Fleisch vom Grill besticht das Buffet auch mit vegetarische Grillspezialitäten und verschiedenen delikaten Salaten. Die hausgemachten Köstlichkeiten können Sie mit Blick auf den Urwaldsee genießen in dem die Kois, Schildkröten und Enten frei schwimmen.

Tropischer Sommerabend in der Biosphäre Potsdam

Preis für den tropischen Sommerabend:

Tickets erhalten Sie für 49,50 € pro Person. Im Ticket enthalten sind:

  • Eintritt in den Tropengarten und das Café Tropencamp
  • 1 Glas Sekt zum Empfang
  • Reichhaltiges Grill-Buffet mit hausgemachten Köstlichkeiten
  • Live-Musik mit dem Jazz Trio Viola con Padrino

Der Vorverkauf startet am 14. Mai 2018.

Es ist nur eine begrenzte Ticketanzahl verfügbar. Sichern Sie sich Ihr exklusives Ticket unter info@.biosphaere-potsdam.de oder rufen Sie an unter 0331 550 740 . Der Vorverkauf per E-Mail und Telefon ist bis zum 24. Juni möglich. Sie erhalten die Tickets auch direkt an der Biosphäre-Kasse werktags von 09:00 bis 16:30 Uhr und samstags/sonntags/feiertags von 10:00 bis 17:30 Uhr.

Der tropische Sommerabend in der Biosphäre Potsdam, bei dem feine Weine auf ein exquisites Grill-Buffet treffen, verspricht ein unvergessliches Erlebnis für alle Genussliebhaber.