Unsere Führungen

Staunende Kinder in der Biosphäre Potsdam

Ein Dschungel steckt voller Geheimnisse und packender Geschichten. Da auch in der Potsdamer Tropenwelt vieles nicht auf den ersten Blick zu entdecken ist, finden jedes Wochenende Führungen zu verschiedenen faszinierenden Themen statt.

Nachfolgend finden Sie die nächsten Termine für unsere öffentlichen Führungen.

Preise für Führungen zzgl. zum Eintrittspreis:

  • 5,50 € Erwachsene (ab 14 Jahren)
  • 3,30 € Kinder und Kleinkinder
  • 4,80 € Ermäßigt (Schüler, Studenten, Auszubildende, Arbeitslose, Schwerbehinderte ab 50% Behinderung, Personen im Bundesfreiwilligendienst, Freiwilligen Sozialen Jahr oder Freiwilligen Ökologischen Jahr, Gruppen ab 15 Personen. Außgeschlossen sind Sonderführungen.)

Für einige Workshops und Führungen gelten Sonderpreise.

Bitte melden Sie sich vorab für eine Führung an. Wir wollen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt bieten und beschränken daher die Gruppengröße.

Voranmeldungen können Sie unter info@.biosphaere-potsdam.de oder unter 0331 - 550 74 0 vornehmen.

Weitere Führungen nach Vereinbarung

Neben den öffentlichen Führungen bieten wir Führungen zu Ihrem Wunschtermin. Dies ist ab einer Gruppengröße von 10 Personen möglich. Bei kleineren Gruppen muss dennoch für 10 Personen bezahlt werden.

Sie haben außerdem die Möglichkeit Workshops oder komplette Programme inkl. Speisen und Getränken z.B. für Busreisen zu buchen.

Gruppenreise-Angebote

Angebote für Schulklassen

Termine

Sa, 15. Dezember 2018, 15:00 Uhr  // Weihnachtliches Gewürzspezial

So, 16. Dezember 2018, 12:00 Uhr  // Weihnachtliche Orchideengestecke basteln *

So, 16. Dezember 2018, 15:00 Uhr  // Weihnachtliche Orchideengestecke basteln *

Sa, 22. Dezember 2018, 15:00 Uhr  // Weihnachtliches Gewürzspezial

Sa, 12. Januar 2019, 15:00 Uhr  // Exotische Tier- und Pflanzenwelt

Sa, 19. Januar 2019, 11:00 Uhr  // Auf den zweiten Blick – Foto-Kurs in der Biosphäre Potsdam***

So, 20. Januar 2019, 11:00 Uhr  // Aquasphäre - Vom Dschungel in die blaue Welt der Ozeane

Sa, 26. Januar 2019, 15:00 Uhr  // Biologische Vielfalt im Regenwald

So, 03. Februar 2019, 11:00 Uhr  // Schokoträume für Groß und Klein**

So, 03. Februar 2019, 15:00 Uhr  // Schokoträume für Groß und Klein**

Di, 05. Februar 2019, 11:00 Uhr  // Schokoträume für Groß und Klein**

Di, 05. Februar 2019, 15:00 Uhr  // Schokoträume für Groß und Klein**

Fr, 08. Februar 2019, 11:00 Uhr  // Schokoträume für Groß und Klein**

Fr, 08. Februar 2019, 15:00 Uhr  // Schokoträume für Groß und Klein**

So, 10. Februar 2019, 11:00 Uhr  // Schokoträume für Groß und Klein**

So, 10. Februar 2019, 15:00 Uhr  // Schokoträume für Groß und Klein**

So, 17. Februar 2019, 11:00 Uhr  // Führung zur Orchideenblüte

Sa, 23. Februar 2019, 15:00 Uhr  // Führung zur Orchideenblüte

Sa, 02. März 2019, 15:00 Uhr  // Führung zur Orchideenblüte

So, 10. März 2019, 11:00 Uhr  // Führung zur Orchideenblüte

Do, 14. März 2019, 10:00 Uhr  // Orchideen-Workshop

Do, 14. März 2019, 14:00 Uhr  // Orchideen-Workshop

Sa, 16. März 2019, 11:00 Uhr  // Auf den zweiten Blick – Foto-Kurs in der Biosphäre Potsdam (Special zur Orchideenblüte)***

So, 17. März 2019, 14:00 Uhr  // Führung zur Orchideenblüte

So, 24. März 2019, 11:00 Uhr  // Führung zur Orchideenblüte

Sa, 30. März 2019, 15:00 Uhr  // Führung zur Orchideenblüte

Sie können sich auch gern eine Monatsübersicht über die nächsten Veranstaltungen herunter laden.

Zur Monatsübersicht

* Kosten für den Workshop "Weihnachtliche Orchideengestecke basteln" 15,00 Euro zzgl. zum Tageseintritt.

** Kosten für den Workshop "Schokoträume für Groß und Klein" 6,80 Euro zzgl. zum Tageseintritt.

*** Kosten für den Workshop "Auf den zweiten Blick - Foto-Kurs in der Biosphäre Potsdam" 21,90 inkl. Tageseintritt

Führungen & Workshops im Detail

  • Auf den zweiten Blick – Foto-Kurs in der Biosphäre Potsdam

    Auf den zweiten Blick – Foto-Kurs in der Biosphäre Potsdam

    Blätter, Dschungel, Potsdam

    In Ihrer Smartphone Galerie finden sich tausende von Fotos? Auch im Urlaub wird schon längst nicht mehr die Kamera gezückt sondern das Handy? Einen Instagram-Filter auf ein Foto legen kann jeder doch der besondere Blick für ein unverwechselbares Motiv bedarf Anleitung und Übung.

    Auch in der Biosphäre Potsdam ist vieles erst auf den zweiten Blick zu entdecken. Es raschelt im Gebüsch und hinter einem fein marmorierten Blatt taucht eine kleine Echse auf. Auf dem Höhenweg hoch über dem Palmendach muss man sehr geduldig sein, um unsere bunt gefiederten Bewohner auf einem Bild einzufangen und auch die Flora des Tropengartens selbst bietet zahllose Details für Nahaufnahmen.

    Mit Hilfe unseres fachkundigen Guides entdecken Sie die Wunder der Naturfotografie. Lassen Sie sich von der Individualität der tropischen Pflanzen- und Tierwelt zu einzigartigen Fotografien inspirieren. Unter Anleitung erfahren Sie, wie aus austauschbaren Schnappschüssen kleine kreative Kunstwerke werden.

    Der Kurs richtet sich an Hobby-Fotografen, egal ob Spiegelreflex oder analoge Fotografie. Erlernen Sie Neues über die ästhetische Wahrnehmung eines Bildmotives und die kreative Umsetzung von Nahaufnahmen. Strukturen, Details und Kompositionen der tropischen Landschaft der Biosphäre Potsdam bieten hierfür den perfekten Hintergrund.

    Bei technischen Fragen steht Ihnen die Kursleitung gerne zur Verfügung, ein gewisses Know-How der eigenen Kamera-Technik ist jedoch Voraussetzung für die Teilnahme am Kurs.

    Im Anschluss bietet sich die Möglichkeit einer gemeinsamen Austausch-Runde bei Kaffee und Kuchen im Café Tropencamp. Erhalten Sie Tipps zu Auswahl und Bearbeitung der entstandenen Bilder und stellen Sie verbleibende Fragen.

    Entdecken Sie die Schönheit der Natur durch ihre Kameralinse beim Foto-Kurs in der Biosphäre Potsdam.

    Kosten:

    21,90 € p.P.

    Im Preis enthalten sind der Eintritt für den Tropengarten, der Foto-Kurs unter Anleitung eines fachkundigen Foto-Experten sowie ein Stück Kuchen und eine Tasse Kaffee im Café Tropencamp.

    Teilnehmerzahl: 12 Personen

    Hinweis:

    Aus organisatorischen Gründen kann die Veranstaltung leider nicht stattfinden, wenn die Teilnehmerzahl nicht erreicht wird.

    Termine:

    Samstag, 19. Januar 2019 // 11:00 Uhr 

    Samstag, 16. März 2019 // 11:00 Uhr

  • Koi-Fütterung

    Koi-Fütterung

    Kinder Programm am Wochenende in der Biosphäre Potsdam

    Das Team der Biosphäre Potsdam lädt jeden Tag um 12:00 Uhr zu einer Mitmach-Koi-Fütterung mit unseren Koi-Experten ein.

    Treffpunkt: Urwaldteich am Café Tropencamp

    Die Teilnahme ist kostenfrei und bereits im Biosphäre-Eintritt enthalten. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.

  • Führung "Auf der Suche nach dem kleinen Clownfisch"

    Führung "Auf der Suche nach dem kleinen Clownfisch"

    Clownfisch in der Biosphäre Potsdam

    Irgendwo zwischen den Korallen, in einer Anemone, muss sich der kleine Clownfisch versteckt haben. Bei dieser Führung speziell für Kinder erforschen wir Korallenriffe, aber auch die Tiefsee. Welche Fische tummeln sich in den Meeren? Wo lebt der Palettendoktorfisch, wo die Putzergarnele und der Anglerfisch?Und was machen die eigentlich den ganzen Tag über?

    Dieses Wissen wird den Kindern helfen, den Clownfisch zu finden. Am Ende gibt es eine kleine Überraschung für die Entdecker.

    Das Programm ist empfohlen für Kinder zwischen 4 und 10 Jahren.

     

    Termine:

    Zur Zeit gibt es keine Termine für die Führung. 

    Ab einer Gruppengröße von 10 Personen bieten wir Führungen zu Ihrem Wunschtermin an.

  • Führung "Exotische Tier- und Pflanzenwelt"

    Führung "Exotische Tier- und Pflanzenwelt"

    Exotische Tiere in der Biosphäre Potsdam
    Australische Riesenstabschrecke

    An die 20.000 tropische Pflanzen und viele exotische Tierarten haben in der Biosphäre Potsdam ihr Zuhause gefunden. Zahlreiche Urwaldbäume, Echsen und viele Vögel wirken hier fremdartig und vertraut zugleich. Seit Alexander von Humboldt und Robinson Crusoe trägt man ein Bild vom tropischen Urwald im Kopf. Bei der faszinierenden Führung durch die Tier- und Pflanzenwelt der Biosphäre Potsdam wird dieses Bild lebendig. Experten der Biosphäre Potsdam erzählen viel Wissenswertes, Erstaunliches und Kurioses über unsere artenreiche Flora und Fauna des Tropenhauses.

    Diese Führung können Sie, für Gruppen, auch auf Englisch buchen.

    Dauer: ca. 1,5 Stunden.

    Termine:

    Samstag, 12. Januar 2019 // 15:00 Uhr 

    Ab einer Gruppengröße von 10 Personen bieten wir Führungen zu Ihrem Wunschtermin an. 

  • Führung "Schmetterlinge der Tropen"

    Führung "Schmetterlinge der Tropen"

    Führung "Schmetterlinge der Tropen" in der Biosphäre Potsdam
    Atlasfalter

    Klein, groß, bunt fluoreszierend, braun, auffällig oder getarnt - bei der zweitartenreichsten Insektengattung mit mehr als 180.000 Arten kann man problemlos schnell den Überblick verlieren. Im  60 m² großen, begehbaren Schmetterlingshaus der Biosphäre Potsdam, das zur Heimat unzähliger Falter und Schmetterlinge aus Asien und Südamerika geworden ist, geben Experten den Besuchern einen beeindruckenden Einblick in die Welt der Falter und Schmetterlinge. Die Schönheiten sind natürlich auch tolle Fotomodelle!

    Dauer: ca. 1,5 Stunden.

    Termine:

    Zur Zeit gibt es keine Termine für die Führung. 

    Ab einer Gruppengröße von 10 Personen bieten wir Führungen zu Ihrem Wunschtermin an.

  • Führung "Gewürzregal oder Hausapotheke - die Tropen daheim"

    Führung "Gewürzregal oder Hausapotheke - die Tropen daheim"

    Wassertropfen - Führung "Heilpflanzen" in der Biosphäre Potsdam

    Neun von zehn Früchten, die bei uns gegessen werden, stammen ursprünglich aus tropischen Regenwäldern oder werden heutzutage in den Tropen angebaut. Neben vielen Nahrungsmitteln sind es Gewürze wie Zimt, Pfeffer, Muskat, Ingwer oder Curry, die unsere Nahrung geschmacklich verbessern. Aber auch Bambus ist ein sehr wichtiger Rohstoff und wird für viele alltägliche Dinge wie Möbel, Vorhänge und Fußbodenmatten, aber auch zum Bau von Baugerüsten, Zäunen und Booten verwendet.

    Zudem ranken sich einige Mythen und Rätsel zu den heilenden Wirkungen vieler exotischer Pflanzen. Selbst Zierpflanzen, die Sie vielleicht im Wohnzimmer stehen haben, bergen ungeahnte Fähigkeiten. Überdies sind manche von ihnen ohne Bedenken essbar.

    Für welche teils sehr verrückten Anwendungsgebiete die Flora des Dschungels genutzt wird, erfahren Sie auch auf der Tour durch unseren Regenwald. Manche Pflanze kann eben mehr, als nur hübsch aussehen.

    Dauer: ca. 1,5 Stunden.

    Termine:

    Zur Zeit gibt es keine Termine für die Führung. 

    Ab einer Gruppengröße von 10 Personen bieten wir Führungen zu Ihrem Wunschtermin an.

  • Führung "Aquasphäre - Vom Dschungel in die blaue Welt der Ozeane"

    Führung "Aquasphäre - Vom Dschungel in die blaue Welt der Ozeane"

    Aquasphäre in der Biosphäre Potsdam

    Wasser ist das Lebenselixier der Erde, doch es ist nicht überall in gleichen Maßen verfügbar. Während sich in den Wüsten Tiere und Pflanzen anpassen müssen, ist in Küstengebieten und natürlich in den Meeren selbst Wasser im Überfluss vorhanden.

    Salz- und Süßwasser oder Wasser unter dem enormen Druck der Tiefsee – Wasser ist nicht gleich Wasser. Und so sind die Lebensräume in Seen, Flüssen, Mangroven und Ozeanen von den unterschiedlichsten Tieren und Pflanzen bevölkert.

    Bei dieser Führung lernen Sie verschiedene Tiere kennen und spüren aber auch den vielfältigen Beziehungen zwischen Tier, Pflanze und Mensch in den Meeren nach. Sie entdecken die Bedeutung der Ozeane für das Klima der Erde.

    Dauer: ca. 1,5 Stunden

    Das Programm ist geeignet für Kinder ab 10 Jahren. 

    Termine:

    Samstag, 24. November 2018 // 15:00 Uhr

    Sonntag, 20. Januar 2019 // 11:00 Uhr 

    Ab einer Gruppengröße von 10 Personen bieten wir Führungen zu Ihrem Wunschtermin an.

     

    Weitere Infos zur Aquasphäre

  • Führung "Biologische Vielfalt im Regenwald"

    Führung "Biologische Vielfalt im Regenwald"

    Veranstaltungen in der Biosphäre Potsdam, Berlin erleben

    Die Artendichte der tropischen Regenwälder ist weltweit einzigartig. Bis heute weiß niemand, wie viele Arten den Regenwald tatsächlich bevölkern und wie viele davon täglich aussterben. Das sensible System Regenwald hält sich im Rhythmus von Tageszeitenklima, evolutionären Bedingungen und natürlichen Nahrungsketten im Gleichgewicht. Noch, denn die unglaubliche Artenvielfalt wird zunehmend dezimiert, direkt und indirekt. Die Führung entwirft anhand der über 20.000 Pflanzen und den vielen Tierarten in der Biosphäre Potsdam ein beeindruckendes Bild des Artenreichtums tropischer Regenwälder, die es zu schützen und bewahren gilt.

    Dauer: ca. 1,5 Stunden.

    Termine:

    Sonntag, 18. November 2018 // 14:00 Uhr

    Samstag, 26. Januar 2019 // 15:00 Uhr

    Ab einer Gruppengröße von 10 Personen bieten wir Führungen zu Ihrem Wunschtermin an.

  • Führung "Biosphäre - Geniale Natur"

    Führung "Biosphäre - Geniale Natur"

    Geniale Natur in der Biosphäre Potsdam

    Die Ausstellung gibt einen faszinierenden Einblick in die Wunderwerkstatt der Natur, die als kreativer Ideengeber und wunderbarer Ingenieur Vorbild für unzählige technische Entwicklungen ist. Von unseren Guides können die Besucher lernen, wie und welche Tricks, Kniffe und Lösungen sich die Technik bei der Natur bereits abgeschaut hat.

    Dauer: ca. 1,5 Stunden.

    Termine:

    Zur Zeit gibt es keine Termine für die Führung. 

    Ab einer Gruppengröße von 10 Personen bieten wir Führungen zu Ihrem Wunschtermin an.

    Weitere Infos zur Ausstellung "Biosphäre - Geniale Natur"


     

     

  • Workshop "Currywerkstatt"

    Workshop "Currywerkstatt"

    Curry Workshop in der Biosphäre Potsdam

    Die Regenwälder unserer Erde beheimaten eine Vielzahl an Gewürzpflanzen, deren Körner und Samen heutzutage in den Küchen rund um den Globus zum Verfeinern vieler Gerichte genutzt werden. Auch eines der wohl bekanntesten asiatischen Speisen, das Curry, hat gerade aufgrund seiner besonderen Gewürzvielfalt einen ganz speziellen Geschmack. Doch dieser variiert!

    Einige Köche mögen Ihr Curry besonders scharf, andere wiederum bevorzugen eine stärkere Note von Nelken und wieder andere schwören auf Kardamom. Doch aus wie vielen Gewürzen besteht ein Curry? Und wie wird eine Currygewürzmischung eigentlich hergestellt? Bei dem Curry-Workshop in der Biosphäre Potsdam wird genau diesen Fragen auf den Grund gegangen!

    Im Tropengarten der Biosphäre Potsdam erfahren Sie viel Wissenswertes zu einigen Nutz- und Gewürzpflanzen der tropischen Regenwälder. Beim Workshop lernen Sie bei einem Kartenlegespiel alle Gewürze kennen, die Bestandteil des Currys sein können. Daraufhin können Sie los legen und Ihre eigene individuelle Currygewürzmischung herstellen. Unter Anleitung eines Guides rösten, mörsern und mischen Sie Ihren perfekten Currymix, mit dem Sie beim nächsten gemeinsamen Essen Ihre Freunde und Familie beeindrucken können. Ihrer Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt.

    Dauer: 1,5 Stunden

    Der Workshop ist geeignet für Kinder ab 10 Jahren.

    Der Workshop kostet 6,80 € zzgl. Tageseintritt.

    Termine:

    Zur Zeit gibt es keine Termine für den Workshop. 

    Ab einer Gruppengröße von 10 Personen bieten wir Workshops zu Ihrem Wunschtermin an.

  • Workshop "Schokoträume für Groß und Klein"

    Workshop "Schokoträume für Groß und Klein"

    Schokoladenworkshop in der Biosphäre Potsdam, Schokoträume Berlin Brandenburg, Workshop in der Biosphäre

    Der Schokoladenworkshop für Groß und Klein lüftet die Geheimnisse rund um die Kakaofrucht und lädt zum Herstellen von kleinen Köstlichkeiten ein.

    Dauer: ca. 2 Stunden

    Der Workshop kostet 6,80 € zzgl. Tageseintritt.

    Termine:

    Zur Zeit gibt es keine Termine für den Workshop. 

    Ab einer Gruppengröße von 10 Personen bieten wir Workshops zu Ihrem Wunschtermin an.