Häufig gestellte Fragen und ihre Antworten (FAQ)

F: Bin ich in der Biosphäre drinnen, draußen, oder hat sie Innen- und Außenbereiche?

A: Die Biosphäre ist ein riesiges Tropenhaus, und sämtliche Attraktionen, wie das Schmetterlingshaus oder die Unterwasserwelt, sind in dieses Haus integriert. Außenbereiche gibt es nur in Form von Außenterrassen im Café Tropencamp und im Restaurant.

 

F: Kann ich meine Garderobe abgeben?

A: In unserem Eingangsbereich befinden sich Schließfächer, die mit einem Pfand von 1€ benutzt werden können.

 

F: Darf ich meinen Hund mit in die Biosphäre bringen?
A: Auf Grund der frei lebenden Tiere im Tropengarten ist das Mitbringen von Hunden leider nicht gestattet.

 

F: Darf ich im Tropengarten essen und trinken?
A: Aus hygienischen Gründen und auf Grund der frei lebenden Tiere ist das Essen in den Ausstellungen generell verboten. Selbst mitgebrachte alkoholfreie Getränke dürfen Sie mitnehmen. Außerdem stehen Ihnen unsere gastronomischen Einrichtungen zur Verfügung: Das Café Tropencamp hat täglich von 10-17:30 Uhr für Sie geöffnet (Wochenende 11-18:30 Uhr) und hält Getränke, Eis, Kaffee und Kuchen sowie kleine Snacks bereit. An den Wochenenden ist außerdem unser Restaurant geöffnet. Für Gruppen öffnen wir das Restaurant nach Absprache auch an anderen Terminen.

 

F: Darf ich in der Biosphäre fotografieren?
A: Generell ist das Fotografieren und Filmen in unserem Hause erlaubt und erwünscht. Allerdings dürfen unsere  Tiere nur ohne Blitz fotografiert werden.

 

F: Ist die Biosphäre auch für Menschen mit Behinderung geeignet?
A: Unser Haus ist komplett barrierefrei zugänglich. Mit Rollstuhl oder Kinderwagen können Sie unsere breiten Wege und Fahrstühle nutzen. Für Gruppen können wir Führungen auf Absprache auch in Gebärdensprache anbieten. Rollstühle zum Verleih stehen unseren Gästen zur Verfügung.

 

F: Für welche Altersgruppen ist ein Besuch geeignet?
Die Biosphäre mit ihrer Dschungellandschaft, den vielen frei lebenden Tieren und den wechselnden Ausstellungen spricht verschiedene Altersgruppen an. Schon kleine Kinder können sich an den Tieren oder in unserer Malecke erfreuen, für Kinder im Kindergarten- und Schulalter sind die Sonderausstellung sowie die Dauerausstellung ideal geeignet. Aber auch Erwachsene können hier auf jeden Fall Neues erfahren und erleben. Für Senioren empfiehlt sich ein Besuch besonders Montags: Zu unserem Seniorentag sind für alle Gäste ab 60 Jahren Kaffee und Kuchen im Eintritt enthalten.

 

F: Kann man die Biosphäre auch mit einer Schulklasse besuchen?
Die Biosphäre ist als Außerschulischer Lernort für einen Besuch mit Klassen verschiedenen Alters sehr gut geeignet. 

 

F: Bietet die Biosphäre auch Möglichkeiten für einen Besuch mit Kita-Kindern?
Auch für kleinere Forscher gibt es in der Biosphäre allerhand zu erleben. Besonders empfiehlt sich hierfür unser Erlebnisrundgang, bei dem die Kinder mit allen Sinnen lernen und entdecken.

 

F: Kann ich einen Kindergeburtstag in der Biosphäre feiern?
Unsere speziellen Programme Schatzsuche und Dschungelabenteuer versprechen Spaß für jeden Kindergeburtstag!  

 

F: Richtet die Biosphäre Corporate Events, Incentives und Privatfeiern aus?
Wenn Sie eine Feierlichkeit planen, sind Sie bei uns genau richtig. Die drei Eventlocations Café Tropencamp, Restaurant  und Eventhalle Orangerie bieten Platz für unterschiedliche Gruppengrößen. Der Tropengarten erwartet Sie mit verschiedenen Incentive-Möglichkeiten. Unser kompetentes Team von Eventmanagerinnen steht Ihnen gerne zur Seite. Unser Tipp: Feiern Sie Ihre Hochzeit in der Biosphäre.