Biosphäre Potsdam

Die geheimnisvolle Tropenwelt vor den Toren Berlins

Mitten in Potsdam gibt es einen Ort, an dem an 365 Tagen im Jahr Urlaubsstimmung herrscht: die Biosphäre Potsdam. Die Dschungellandschaft der Biosphäre Potsdam mit über 20.000 prächtigen Tropenpflanzen und rund 130 verschiedenen Tierarten sowie einem stündlichen Gewitter mit Blitz und Donner versetzt die Besucher in eine ferne Welt. Die Reise beginnt am Wasserfall, führt über verschlungene Pfade zum Schmetterlingshaus bis auf den Höhenweg, der sich in den Kronen der bis zu 14 Meter hohen Bäume befindet.

Unsere tropischen Angebote

Hier finden Sie unsere tropischen Angebote auf einen Blick:

Unsere Highlights:

Bienen-Erlebnisführung

Führungen in der Biosphäre Potsdam
Imker Ulrich Beckmann

Lernen Sie zusammen mit dem Imker Ulli ein echtes Bienenvolk kennen - es gibt noch freie Plätze für die Bienen-Erlebnisführungen. 

Zur Ausstellung "Mein Schwarm: Die Biene" wird der Außenbereich der Biosphäre Potsdam zum Bienenparadies. Imker Ulli nimmt Sie mit in die Welt der Bienen, öffnet einen Bienenstock und erklärt das Verhalten und die Lebensweise unserer summenden Freunde an den echten Exemplaren.

Zu den Bienen-Erlebnisführungen ist eine Anmeldung erforderlich.

Zu den Terminen

Pfingstbrunch

Neujahr, Brunch, Potsdam

Sonntag, 09. Juni 2019 // 10 - 14 Uhr

Genießen Sie einen besonderen Brunch zu Pfingsten unter Palmen mit Live-Cooking Stationen und musikalischer Begleitung.

Starten Sie in den Tag mit dem einzigartigen Tropenbrunch. Bei sommerlichen Temperaturen erwarten Sie hausgemachte Köstlichkeiten vor exotischer Kulisse.

Weitere Informationen