Highlights & Ausstellungen

Forschen, Staunen und Entdecken: Die schönsten tropischen Gewächse säumen Ihren Weg durch den Tropengarten. Ob in luftigen Höhen oder in den Tiefen der Ozeane, während Ihrer Reise durch die Tropen können Sie außerdem viele exotische Tiere entdecken. Sie sollten unbedingt das faszinierende Schmetterlingshaus und die Unterwasserwelt Aquasphäre besuchen. Zum Abschluss Ihres Rundgangs fliegen Sie mit einem Flugsimulator über das grüne Paradies.

 Unsere aktuellen Sonderausstellungen:

Zusätzlich bieten wir regelmäßige Sonderveranstaltungen an, die jeden Besuch wieder zu einem neuen Abenteuer machen.

Anthurien - Exotische Schönheiten

Falmingoblumen, Ausstellung, Potsdam

7. November - 15. Dezember 2019 // ganztägig

Im Herbst begeben sich die Besucher der Biosphäre Potsdam auf eine Reise durch den tropischen Regenwald. Als Saisonhighlight erwartet Sie bei Ihrem Spaziergang entlang der Urwaldseen 700 Pflanzen der Anthurien und viele besondere Arten.

Zudem können alle Gäste Ihr Wissen über die schönen Tropenpflanzen beim Anthurien Mini-Quiz testen und beim Spaziergang entlang der Urwaldseen Hintergrundwissen zur Herkunft und Besonderheiten dieser tropischen Pflanze erfahren.

Mehr Informationen

Wanderausstellung „ÜberLebensmittel“

Wanderausstellung in der Biosphäre Potsdam
Wanderausstelung in der Biosphäre Potsdam

03. Dezember 2019 - 03. Mai 2020

Fast jeder von uns konsumiert in seinem Alltag Lebensmittel, die aus den Tropen stammen. Am bekanntesten sind wohl Früchte, wie Ananas und Papaya, mit derer exotischen Note wir gerne unsere Obstsalate verfeinern. Doch auch viele andere Lebensmittel, wie Schokolade und Vanille, stammen aus den tropischen Regenwäldern unserer Erde, genauso wie viele versteckte Inhaltsstoffe wie beispielsweise Palmöl, das unter anderem in Schokoladenaufstrich enthalten ist. Heutzutage gehen durch die riesigen Palmölplantagen viele Hektar an Regenwald verloren, ebenso wie für die Erschaffung von Weideflächen für Rinder. Dies sind nur zwei Beispiele der Vielzahl an Auswirkungen, die unser persönlicher Lebensmittelkonsum auf die Umwelt haben. Doch nicht nur der Konsum von exotischen Lebensmitteln auch der von heimischen Produkten kann zu lokalen und globalen Problemen führen.

Die Wanderausstellung "ÜberLebensmittel" der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) präsentiert Hintergründe, überraschende Einblicke, aber vor allem Lösungsvorschläge, wie sich trotz begrenzter Ressourcen und veränderter Ernährungsgewohnheiten eine stetig wachsende Weltbevölkerung auch in Zukunft gesichert und ausgewogen ernähren kann.

Auf einer Reise durch die verschiedenen Bereiche unserer Lebensmittelproduktion - vom Acker bis zum Teller - ermöglichen interaktive Exponate einen Blick hinter die Kulissen: Schauen Sie in deutsche Hühnerställe, bewirtschaften Sie Ihre eigene Wiese oder erfahren Sie beim Nachhaltigkeitscheck mehr darüber, mit welchen Kriterien nachhaltiges Handeln in der Landwirtschaft bewertet werden kann. Die Ausstellung gibt Ihnen Anregungen dazu, wie Sie mit Ihrem persönlichen Ernährungsverhalten Einfluss auf unsere Lebensmittelproduktion nehmen können.

Die Wanderausstellung "ÜberLebensmittel" befindet sich im Foyer der Biosphäre Potsdam und ist bereits im Eintrittspreis enthalten.

Als Vorbereitung zu einem individuellen Rundgang zur Ausstellung für Schulklassen können Sie sich hier ein Führungskonzept herunterladen, das die DBU kostenlos zur Verfügung stellt. Außerdem finden Sie hier  einen Rallyebogen (erstellt von der DBU), der Ihre Schüler beim Rundgang durch die Ausstellung begleitet.

Biosphäre - Geniale Natur

Neue Mitmachausstellung für Kinder, Sonderausstellung Thema Bionik, Familienabenteuer in der Biosphäre Potsdam

Die Schlangenhaut, der Schildkrötenpanzer oder auch die Paradiesvogelblume bergen Geheimnisse. Die Natur kreierte diese über Millionen von Jahren. Die Menschen haben die Geheimnisse entschlüsselt, der Natur abgeschaut und in der Technik übernommen. Entdecken auch Sie diese und viele weitere spannende Technologien und wandeln Sie mit neuen Eindrücken durch die Natur der Biosphäre Potsdam.

Zu der Ausstellung Biosphäre - Geniale Natur, bieten wir ein kostenfreies Familienspiel an. Im Laufe des Rundganges durch die Tropen entdecken Sie viele Stationen, die geniale Beispiele aus der Natur vorstellen und zeigen, wie der Mensch bei der Natur abschaut.

In einem Bastelbogen, den Sie kostenfrei in der Biosphäre Potsdam erhalten, finden Sie Bildpaare, die zum einen das Vorbild aus der Natur zeigen und zum anderen die technische Verwendung. Mithilfe der Informationen im Forscherzimmer und der Stelen im Tropengarten können Sie die Lücken ausfüllen. Mit den Karten können Sie Paare suchen und das beliebte Legespiel spielen.

Ansprechpartner

Gerne beantworten wir Ihre Fragen zur Dauerausstellung der Biosphäre Potsdam: